Zum Kostüme.com Shop
Kostüme DIY Schminke & Styling

Tutorial: Wahrsagerin schminken

Halloween Schminktutorial Wahrsagerin
Horror-Queens aufgepasst: Am 31. Oktober ist Halloween und wir können in Sachen Kostüm wieder richtig Gas geben. Die Frage ist nur, wie? Denn seien wir doch mal ehrlich: Der siebte Zombie oder der fünfte Vampir auf der Party zu sein, ist schon etwas lame. Aus diesem Grund finden wir ein selbstgemachtes Halloween Kostüm mit schaurig-schönem Make-up viel individueller. Und eins sagen wir dir voraus: Deine selbstgemachte Wahrsagerin Verkleidung wird einzigartig und unübertrefflich.

Die perfekte Verkleidung

Eine Wahrsagerin trägt meist eher gedeckte Farben. Schwarz, dunkle Rot- und Lilatöne und Goldtöne. Wichtig ist vor allem, dass die Kleidung bodenlang ist. Jede Menge Goldtaler-Schmuck und Glitzer-Accessoires perfektionieren das Wahrsagerin Outfit. Hier findest du unseren Vorschlag:

So kannst du dich an Halloween als mystische Wahrsagerin schminken

Mit dem passendem Fortune Teller Makeup machst du deinen Look noch authentischer und individueller. Bei dem Thema Schminken kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen. Ob Halbmonde, Kreuze oder das dritte Auge auf der Stirn – welches Motiv du dir als Wahrsagerin schminkst liegt ganz bei dir und deinem Fingerspitzengefühl. Unter dem Video haben wir die wichtigsten Schritte noch einmal in einer Schritt-für-Schritt Anleitung für dich zusammen gefasst.

Für das Wahrsagerin Make-up haben wir folgende Produkte verwendet:

Step by Step Anleitung

Wahrsagerin schminken - Step 1

Step 1:
Als erstes trägst du rote Farbe auf dein oberes und unteres Augenlid auf. Mit dunkelroter und schwarzer Farbe ziehst du dir einen kräftigen Lidstrich. Weiße Farbe unter deinen Augenbrauen schafft einen Kontrast.

Wahrsagerin schminken - Step 2

Step 2:
Nun trägst du eine weiße Grundierung auf den Rest deines Gesichts auf, hierbei ist ein Schwamm sehr hilfreich. Als nächstes ziehst du mit schwarzer Farbe deine Augenbrauen nach. Wenn du sie schön eckig malst, entsteht ein schauriger Hexen-Look.

Wahrsagerin schminken - Step 3

Step 3:
Jetzt wird es aufregend, denn nun malst du dir dein Wunschmotiv auf deine Stirn. Wir haben uns für ein großes Auge entschieden. Passende Motive wären aber auch z.B. ein Halbmond, ein Kreuz oder Sterne. Mit Glitzer und Gold setzt du Highlights.

Wahrsagerin schminken - Step 4

Step 4:
Schwarzer Lippenstift macht deinen Look noch düsterer. Auch bei den Lippen kannst du wieder mit Highlights arbeiten. Im Anschluss verteilst du großzügig schwarzen Glitzer unter deinen Augen. Dadurch entsteht ein Tränen- Effekt. Dunkle Farbe auf deinen Wangenknochen lässt dein Gesicht markanter wirken.

Wahrsagerin schminken - Step 5

Step 5:
Extralange Wimpern sorgen für einen furchteinflößenden Augenaufschlag. – Hierbei bitte das 3. Auge nicht vergessen.

Wahrsagerin schminken - Step 6

Step 6:
Zum Schluss kannst du dir nun noch gruselige Kontaktlinsen in die Augen machen. – Denn die sorgen für einen wahren Gänsehaut-Faktor. Denk daran, dass du dir vorher gründlich die Hände reinigst, damit sich keinerlei Schminkreste mehr daran befinden.

Eine weißblonde Perücke bildet einen schönen Kontrast zur schwarzen Kleidung. Die lange, wallende Mähne spielt einem Look als mystische Wahrsagerin natürlich gut in die Karten.

Lass dich von unserem Tutorial Wahrsagerin schminken inspirieren und kreiere deinen ganz eigenen, mystischen Look.

Fortune Teller Makeup

Kommentieren