Zum Kostüme.com Shop
Events & Termine

Star Wars Day – Feiere mit Chewbacca und Kylo Ren

Wenn du ein absoluter Star Wars Fan bist, erwartest du mit Sicherheit schon voller Sehnsucht den Star Wars Day. Denn an keinem anderen Tag wird die bekannte Filmreihe mehr gefeiert. Also schwing dich in dein Star Wars Kostüm und reise in eine ferne Galaxie – denn dafür eignet sich dieser Tag besonders gut! Wenn dir das alles noch nichts sagt und du jetzt neugierig geworden bist, helfen wir dir mit ein paar Fakten auf die Sprünge. Was genau der Star Wars Day ist und wann er stattfindet, erfährst du hier.

Was ist der Star Wars Day?

Der Star Wars Day findet seit 2011 jährlich am 4. Mai statt und gilt als Feiertag zu Ehren der Star Wars Filmgeschichte. Er ist zwar kein offizieller Feiertag, jedoch mittlerweile so etabliert, dass er von Fans weltweit gefeiert wird. Die Fans schauen die Filme, verkleiden sich als ihre Lieblingscharaktere und feiern gemeinsam die Kultreihe.

Sogar Disney feiert den Star Wars Day seit 2013 offiziell mit verschiedenen Events zu dem Thema und Feiern im Disneyland und Disney World. Wenn das mal nicht Grund genug ist, diesen Feiertag im Kalender zu vermerken und sich mit Kostüm und Filmen zu wappnen.

Wie ist der Star Wars Day entstanden?

“Möge die Macht mit dir sein” oder im Englischen “May the force be with you” ist wohl eines der bekanntesten Zitate aus der Filmreihe von Star Wars. Und dabei ist wirklich auffällig, dass die englische Aussprache wie “May the fourth” klingt, also der 4. Mai. Das kann doch kein Zufall sein, denkt ihr? Richtig – denn dieses Wortspiel ist auch einer der Gründe für das Stattfinden des Star Wars Days am 4. Mai. Des Weiteren ist auch im Mai 1977 der erste Star Wars Film ausgestrahlt worden. Übrigens: Der Tag wurde durch Fans der Filmreihe ins Leben gerufen, konnte sich durch die große Beliebtheit international jedoch schnell verbreiten.

Star Wars Lego schaut auf Leinwand

Welche Star Wars Filme gibt es?

Als Laie die Star Wars Filmreihe zu betrachten ist gar nicht so einfach, da kann man schon mal durcheinander kommen. Denn die Reihenfolge nach Veröffentlichung ist nicht gleich die chronologische Reihenfolge. Um am Feiertag in einen ordentlichen Star Wars Film Marathon zu starten, solltest du allerdings über die Filme und die genaue Reihenfolge bestens Bescheid wissen. Wie du dabei vorgehst, bleibt natürlich dir überlassen. Inhaltlich gibt es zwar einige Sprünge, dennoch wollen wir die Teile noch mal nach Veröffentlichung sortieren:

  1. Star Wars – Episode IV: Eine neue Hoffnung (Früher: Krieg der Sterne), 1977 (Inhaltlich der 7. Teil)
  2. Star Wars – Episode V: Das Imperium schlägt zurück, 1980 (Inhaltlich der 8. Teil)
  3. Star Wars – Episode VI: Die Rückkehr der Jedi-Ritter, 1983 (Inhaltlich der 11. Teil)
  4. Star Wars – Ewoks: Karawane der Tapferen, 1984 (9. Teil, Handlung hat keinen direkten Bezug zur Kerngeschichte)
  5. Star Wars – Ewoks: Kampf um Endor, 1985 (10. Teil, Handlung hat keinen direkten Bezug zur Kerngeschichte)
  6. Star Wars – Episode I: Die dunkle Bedrohung, 1999 (Inhaltlich der 1. Teil)
  7. Star Wars – Episode II: Angriff der Klonkrieger, 2002 (Inhaltlich der 2. Teil)
  8. Star Wars – Episode III: Die Rache der Sith, 2005 (Inhaltlich der 4. Teil)
  9. Star Wars: The Clone Wars, 2008 (Inhaltlich der 3. Teil)
  10. Star Wars – Episode VII: Das Erwachen der Macht, 2015 (Inhaltlich der 12. Teil)
  11. Rogue One: A Star Wars Story, 2016 (Inhaltlich der 6. Teil)
  12. Star Wars – Episode VIII: Die letzten Jedi, 2017 (Inhaltlich der 13. Teil)
  13. Solo: A Star Wars Story, 2018 (Inhaltlich der 5. Teil)
  14. Star Wars – Episode IX: Der Aufstieg Skywalkers, 2019 (Inhaltlich der 14. Teil)
Star Wars Lichtschwerter rot und blau

Welche Kostüme eignen sich für den Star Wars Day?

Um den Star Wars Day gebührend zu feiern, solltest du idealerweise ein Star Wars Kostüm besitzen. Schlüpfe in die Rolle deines Lieblingscharakters und erhalte so die Möglichkeit, in der fernen Galaxie zu feiern. Je realistischer die Kostüme, desto größer das Gefühl ein Teil der Geschichte zu sein. Achte darauf, markante Charakterzüge, Sprachstil und Verhaltensmuster in deinem Auftritt mit einzusetzen. So gelingt dir eine besonders authentische Umsetzung des Star Wars Charakters. Nicht zu vergessen sind insbesondere die passenden Accessoires zum Kostüme. Lichtschwerter sind definitiv am typischsten und ein Muss auf jeder Star Wars Party. Dabei bleibt es natürlich dir überlassen, welche Figur der Filmreihe du verkörperst. Ob Kylo Ren, Darth Vader, einen Jedi oder Stormtrooper – wer ist dein Favorit?

Zu den Star Wars Kostümen >

Natürlich ist der Star Wars Day nicht nur etwas für die alten Hasen unter uns, die die Geschichte der erfolgreichen Filmreihe von Beginn an miterlebt haben. Zwar sind viele der Film erst ab 12 Jahren freigegeben, viele Kinder sind jedoch trotzdem bereits Fans durch Bücher, Serien oder Lego Star Wars. Passende Kostüme gibt es demnach auch für die kleinen Fans unter uns.

Zu den Star Wars Kinderkostümen >

Für all diejenigen unter euch, die nicht allzu gerne in ein komplettes Kostüm schlüpfen, gibt es natürlich auch Alternativen. Wie wäre es mit einfachen Star Wars Masken oder Helmen? Auch damit könnt ihr, abgestimmt mit eurem Outfit, einen tollen Auftritt als Star Wars Charakter hinlegen.

Zu den Star Wars Masken >

Was du unbedingt über Star Wars wissen solltest

Wenn du ein großer Fan der Star Wars Reihe bist, sind dir sicherlich bereits einige Fakten darüber bekannt. Sollte dies nicht der Fall sein, kannst auch du hier noch etwas über deine Lieblingsfilme lernen. Denn nur, weil eine Filmreihe einen großen Erfolg feiern kann, heißt es nicht, dass immer alles reibungslos oder nach Plan gelaufen ist. Wir haben einige Top Facts über die Filme zusammengestellt, mit denen du bestens auf den Star Wars Day vorbereitet bist.

  • Einige Gebäude des Filmsets vom Planeten Tatooine stehen in Tunesien. Sie werden sogar noch von Einheimischen benutzt.
  • Luke Skywalker hatte im Drehbuch zu Episode IV zunächst den Namen Luke Skykiller, dieser wurde später geändert.
  • Die Spezies von E.T. ist auch Teil des Star Wars Universums und sitzt mit einer Delegation im Galaktischen Senat.
  • Von der Star Wars Titelmusik gab es eine Disco Version, die 1977 zwei Wochen lang auf Platz 1 war. Mit welchem Song könnte man den Star Wars Day besser feiern?

 

  • In keinem der Filme erfährt man, welcher Spezies Yoda angehört.
  • Yoda sollte übrigens ursprünglich von einem Affen mit Gesichtsmaske und Spazierstock gespielt werden.
  • R2-D2 hat in der italienischen Fassung einen anderen Namen bekommen, da er zu schwer auszusprechen ist. Hier heißt er C1P8.
  • “Star Wars: Episode IV – Eine neue Hoffnung” war der erste Science-Fiction-Film, der bei den Oscars als Bester Film nominiert war.
  • Der bislang längste Star Wars Film ist mit 152 Minuten “Star Wars – Die letzten Jedi”.
Mit diesem Wissen über den Star Wars Day und unsere Top Facts über die beliebte Filmreihe bist du bestens für den Feiertag gewappnet. Jetzt musst du nur noch das richtige Star Wars Kostüm finden und kannst mit deinen Freunden einen unvergesslichen Tag in der fernen Galaxie verbringen und dich in den Kampf von Gut und Böse begeben. Happy Star Wars Day!

Kommentieren