Zum Kostüme.com Shop
Mottopartys & Themen

Halloween Kürbis schnitzen – gruselige Dekoration für die Halloween-Party

Halloween Kürbis schnitzen - drei gruselige Kürbise

Wenn im Herbst langsam die Blätter von den Bäumen zu fallen beginnen und der Nebel aus Bächen und Wäldern kriecht, dann trauert man vielleicht so manchem Sommertag am Badesee nach. Andererseits hat diese Jahreszeit besonders für Gruselfans viel zu bieten, schließlich sind im Herbst die Kürbisse im Garten reif.

Schon lange vor dem eigentlichen Halloween am 31. Oktober kann ein selbst geschnitzter Halloween Kürbis auf einer Mauer oder einem Sockel im Vorgarten für stimmungsvolle Halloween Kürbis schnitzen - GesichtAkzente im tristen Herbstgrau sorgen. Einen Halloween Kürbis schnitzen und vielleicht auch gleich noch das Fruchtfleisch zu Kürbissuppe verarbeiten – das macht der ganzen Familie Spaß und ist die beste Vorbereitung auf eine Party mit perfekter Halloween Dekoration.

Warum einen Halloween Kürbis schnitzen?

Allgemein wird dem Halloweenfest ja hierzulande aufgrund seiner Popularität in den USA nachgesagt, dass dieser Brauch aus Nordamerika kommen soll. Ursprünglich handelt es sich aber um ein Fest mit keltischem Ursprung aus Irland.

Auch die Tradition des Kürbisschnitzens geht eigentlich auf eine irische Sage zurück: Hier soll Jack Oldfield durch eine List den Teufel betrogen haben. Er ließ ihn zwar letztendlich wieder frei, musste aber aufgrund seiner Missetat fortan ohne Einlass in Himmel oder Hölle durch die Welt irren. „Jack O“ erhielt vom Teufel als Laterne eine ausgehöhlte Rübe und eine glühende Kohle. In den USA standen aber mehr Kürbisse als Rüben zur Verfügung und diese eigneten sich auch besser für schaurig schöne Gruselgesichter. Daher nennt man die geschnitzten Kürbisfratzen noch heute Jack O’Lantern in den USA.

So wird ein Halloween Kürbis richtig und sicher geschnitzt

Während für die Zubereitung einer Kürbissuppe der Kürbis ganz normal in kleine Teile zerschnitten wird, muss man für hübsche Gruselgesichter etwas vorsichtiger vorgehen. Zunächst einmal sollte man sich bewusst sein, dass Kinder allein niemals mit einem Messer an einem Halloween Kürbis schnitzen sollten und auch Erwachsene müssen etwas aufpassen, um mit dem Messer nicht gefährlich abzurutschen.

Am besten eigenen sich Kürbisse frisch vom Feld, da diese dann auch geschnitzt länger halten. Zusätzlich brauchst du:

  • ein scharfes Messer mit glatter Klinge
  • einen großen Löffel oder Schaber
  • Filzstift
  • Schnitzset für Gemüse, alternativ ein kleineres Messer

Und so funktioniert das Halloween Kürbis schnitzen:

    1. Familie beim Halloween Kürbis schnitzen - Mädchen malt Gesicht auf KürbisMotiv vorzeichnen: Als Hilfe kannst du dir mit einem Filzstift das gewünschte Motive auf den Kürbis zeichnen. Vorlagen und Ideen dafür findest du im Internet.

 

    1. Deckelöffnung schneiden: Damit die Laterne später anstelle einer Haarpracht den Kürbisstrunk im Deckel hat, schneidest du vorsichtig eine Öffnung mit fünf oder sechs Ecken in den oberen Teil vom Kürbis. Mit einem scharfen Messer ohne Zacken lässt sich dies gut bewerkstelligen. Die Schnitte sollten etwas schräg von außen nach innen angesetzt sein, sodass der „Deckel“ mit dem Strunk später wieder passgenau in der Öffnung hält. Der Zugang zum Fruchtfleisch muss groß genug sein, damit du mit der Hand in das Innere greifen kannst.

 

    1. Halloween Kürbis schnitzen - Kürbis aushölenKürbis aushöhlen: Ganz innen ist ein Schnitzkürbis hohl und die Kerne können zunächst mit der Hand entnommen werden. Dann schabst du das Fruchtfleisch mit einem Löffel heraus, es kann für Kürbissuppe oder leckere Kürbisnudeln verkocht werden. Langsam wird der Kürbis rundum ausgeschabt, die Wände sollten aber im Endeffekt nicht dünner als etwa zwei bis drei Zentimeter werden.

 

    1. Motiv schnitzen: Schließlich setzt du das Messer dann vorsichtig an einer möglichst flachen Seite an, um mit gezielten Schnitten die Augen, die Nase und die Mundöffnung mit möglichst skurril geformten Zähnen auszuschneiden. Wahlweise entstehen beim Halloween Kürbis schnitzen entweder lachende oder auch ziemlich furchteinflößende Gruselgesichter. Fortgeschrittene können beim Halloween Kürbis schnitzen auch elegante Muster in die Schale schnitzen – mit Hilfe von Schnitzsets, sodass das Licht aus dem Inneren stimmungsvoll durchscheinen kann.

 

  1. Licht installieren: Zuletzt wird dann ein Teelicht in das Innere gesetzt, bevor der Deckel wieder in die Öffnung eingepasst wird. Alternativ kann auch ein batteriebetriebenes Licht verwendet werden. Dieses gibt es auch mit Zeitfunktion, sodass es automatisch angeht, wenn es dunkel wird.

Mit schaurig schöner Dekoration wird jede Halloweenparty zum Hammer

Geschnitzte Halloween Kürbisse machen jedoch nur einen Teil der gelungenen Dekoration zu Halloween aus. Grundsätzlich passen alle Arten von Grusel-, Ekel- und Herbstelementen zu einer gelungenen Halloween Deko. Das können zum Beispiel sein:

Horror Skull Türklingel - Halloween Deko

Ein rundum gruseliges Erlebnis bietest du deinen Gästen, wenn du auch den Eingangsbereich zur Party schon richtig aufwendig wie das Tor zu einer anderen Welt dekorierst. Schließlich geht es beim Halloweenfest am Vorabend von Allerheiligen ja auch um die Vorstellung, dass sich die Tür zwischen unserer Welt und dem Totenreich einen Spalt breit öffnet. Weitere Ideen rund um das Thema Halloween-Deko selber machen findest du in unserem Blog.

Der Fantasie an Halloween freien Lauf lassen

Halloween ist nicht zuletzt auch eine Art düstere Version des Karnevals, sodass dir eine Vielzahl an Kostümideen offen steht. Auf der eher braven Seite ist wohl ein Kürbis Kostüm anzusehen, das auch Kindern ohne Angst den Zugang zu Halloween öffnet.

Außer einem Halloween Kürbis in menschlicher Lebensgröße sind auf Halloween Veranstaltungen in der Regel Vampire, Geister, Zombies und alle Arten von düsteren und untoten Kreaturen zu entdecken. In unserem Shop findest eine große Auswahl von Halloween Kostümen von gruselig bis lustig und auch das passende Halloween Zubehör. Erst aus dem Zusammenspiel genialer Kostüme, stimmungsvoller Kürbisse und anderer Dekoideen sowie einem gruseligen Festbuffet entsteht die Atmosphäre, bei der sich vielleicht wirklich für einen kurzen Moment das Tor zu einer anderen Dimension öffnet…

Titelbild: ©istock.com – AlexRaths
Textbild: ©istock.com – gpointstudio
Textbild: ©istock.com – artist-unlimited
Textbild: ©istock.com – dolgachov

Leave a Comment