Zum Kostüme.com Shop
Schminke & Styling

Halloween Schminktipps #4: Sugar Skull schminken

Sugar Skull schminken - Titelbild

Noch keine Idee, für ein atemberaubendes Halloween Kostüm? Halloween Kostüme gibt es schließlich viele: blutig, ekelerregend, angsteinflößend, herrisch, zornig, wütend und, und, und. Wir zeigen dir heute jedoch etwas völlig anderes: Und zwar wie wir einen Sugar Skull schminken! Die irgendwie neue und gleichzeitig uralte Interpretation des Totenkopfes ist spätestens seit des James Bond 007 Films Spectre das Trendkostüm für Halloween!

Falls du wissen möchtest, woher diese Art des Sugar Skull schminken stammt, lies in unserem Dia de los Muertos Blogartikel alles nach, was du wissen musst. Charakteristisch ist bei diesem Kostüm die stilvolle Schminke, weswegen wir für dich ein Tutorial zusammengestellt haben. Wer noch nie ein Meister der Tuschkünste war und mit Pinseln und Schwämmchen wenig anzufangen weiß, wird trotzdem auf seine Kosten kommen, denn ein Sugar Skull ist leicht zu schminken und auch für Einsteiger gedacht. Unser Geheimtipp: Gehe Schritt für Schritt vor und nimm dir viel Zeit – dann kann nichts schief gehen!

Fröhliches Gruseln!

Was du zum Sugar Skull schminken benötigst

Vervollständige dein Sugar Skull Kostüm:

Sugar Skull schminken - GrundierungIm ersten Schritt schnappst du dir einen deiner feinporigen Schwämmchen und grundierst dein Gesicht in einem pudrigen Weiß. Spare dabei große Kreise rund um die Augen aus. Am besten funktioniert dies, wenn du von den Nasenflügeln aus unter dem Auge entlang arbeitest. Schließe an deinem Kinn und dem Unterkiefer mit der weißen Farbe ab.

Sugar Skull schminken - SchwarzBeim Sugar Skull schminken darf ganz klar ein Schwarz nicht fehlen. Dafür nutzen wir wieder unseren feinporigen Schwamm und verteilen die schwarze Farbe gründlich auf dem Ober- und Unterlid sowie direkt unter der Braue. Werde großflächiger und bemale auch dein Unterlid. Tipp: Fühle mit deinem Finger unter deinem Auge entlang. Fühlst du den Abschluss des Wangenknochens? Richte dich nach dieser Linie!

Sugar Skull - AugenhoehlenNun heißt es beim Sugar Skull schminken: Definieren! Mit tiefschwarzer Schminke, einem feineren Pinsel und etwas Wasser wird das Schwarz intensiver und du kannst die genauen Konturen der Augenhöhlen nachzeichnen.

Sugar Skull schminken - KorrekturenMit dem gleichen Prinzip umrandest du nun deine schwarze Augenhöhle mit einem deckenden Weiß. Nutze dafür wieder einen feinen Pinsel, damit du gerade Linien zeichnen kannst und der Übergang sauberer erscheint. Blende das deckende Weiß mit einem feinporigen Schwamm nach außen hin aus.

Sugar Skull schminken - Nase Beim Sugar Skull schminken spielt die Nase eine entscheidende Rolle. Male mit deinem Pinsel direkt über deinen Nasenlöchern schwarze Dreiecke auf. Umrande dabei ein wenig deine Nasenflügel.

Sugar Skull schminken - VerzierungMale dir rote aneinander liegende Kreise um deine Augenhöhle für den typischen Sugar Skull Charakter. Diese perfektionierst du mit weißen kleinen Tupfen in der Mitte. Der Dia de los Muertos ist ein farbenprächtiges Volksfest aus Mexiko, weswegen die Farbe nicht zu kurz kommen darf. Setze neben Schwarz und Weiß auch Akzentfarben wie Rot, Gelb oder Blau ein. Wichtig ist, dass du satte, leuchtende Farben wählst.

Sugar Skull schminken - Glitzer auftragenEinen Sugar Skull schminken ohne Glitzer? Kann man machen, machen wir aber nicht! Also ran an die Glitzertube – sei dabei vorsichtig und arbeite mit einem Pinsel. Du möchtest ja nicht zu einer flippigen Discokugel mutieren!

Sugar Skull schminken - MundpartieDeine Lippen bekommen ebenfalls einen schwarzen Anstrich – male sie schön dünn. Kein Skelett hat volle Lippen. Zu den Mundwinkeln hinaus verlängerst du deine Mundpartie mit einem geschwungenen schwarzen Bogen – dem Kiefer entlang. Kleine senkrechte Striche symbolisieren die Zähne!

Sugar Skull schminken - Details einarbeitenZum Schluss bekommt der Sugar Skull seine typischen Merkmale und Verzierungen: In unserem Fall werden es eine kleine Blume am Kinn sowie eine schwungvolle Verzierung der Stirn mit Hilfe von Bögen, Pünktchen und kleinen Wirbeln. Fertig ist der Sugar Skull!

Dann fehlt nur noch die passende Kleidung: In unserem Sortiment findest du sowohl ein flippiges Tag der Toten Kostüm, aber auch Ohrringe, Masken oder Blumenkränze. Zudem bieten wir dir auch ein klassisches Skelett Kostüm im Shop an, so wie unser Model es auch im Video trägt!

Hier findest du unser komplettes Tutorial im Videoformat – viel Spaß beim Verkleiden und Schminken!

Leave a Comment