Zum Kostüme.com Shop
Kostüme

Festival-Kostüm – Rocke mit deinem Kostüm deine Lieblings-Festivals!

Festival-Kostüm
Ready, steady, go! Bereit für die Open-Air-Festival-Saison? Endlich werden die Tage wärmer und länger – und damit auch die Abende und Nächte, die man bei guter Musik unter freiem Himmel verbringen kann. Sei es ein Rock-, Metal- oder Reggae-Spektakel – mit deinem ultimativen Festival-Kostüm legst du dort garantiert den perfekten Auftritt hin!

Festival Kostüm

Feste feiern, wie sie fallen

Klar, das ganze Jahr über finden unzählige Festivals in Deutschland statt – so zum Beispiel die “Cologne Music Week”, die bereits Mitte Januar in Köln gefeiert wurde, das “Rockabilly Earthquake”, Anfang Februar in Bremen oder das “Hardraise Festival” Anfang März in Dresden.

Doch die Hochkaräter der Festivals, die kommen erst noch! Nämlich dann, wenn die Außentemperaturen Lust auf Open-Air-Festivals machen. Aber lasst euch nicht täuschen, Open-Air-Festivals können auch im Winter stattfinden – so wie die “Wacken Winter Nights” Ende Februar.

Doch was macht ein Festival eigentlich aus? Der Duden definiert dieses als “kulturelle Großveranstaltung”, die auch “mehrere Tage” umfassen kann. Nun ist Festival nicht gleich Festival: Es gibt Filmfestivals, Tanzfestivals, Musikfestivals; und alle lassen sich, je nach Stilrichtung, weiter unterteilen – Kurzfilmfestivals, Jazzfestivals, Ballettfestivals…

Die größten Open-Air-Festivals 2018

Wir haben den Durchblick für euch – genauer gesagt den Überblick über die größten Party dieses Jahr unter freiem Himmel:

  • 01.-03.06. Rock am Ring, Nürburgring/Rock im Park, Nürnberg
  • 22.-24.06. Hurrican, Scheeßel
  • 13.-14.07. Schlagermove, Hamburg
  • 06.-08.07. Summerjam, Köln
  • 19.-22.07. Deichbrand, Cuxhaven
  • 28.07. Holi Festival of Colours, Köln (Beispieldatum aus der gesamten Tournee)
  • 02.-04.08. Wacken, Wacken

Die größten internationalen Open-Air-Festivals…

Doch das sind nur wenige der unzähligen Festivals, die hierzulande gefeiert werden. Weltweit gibt es viele legendäre Veranstaltungen, die Fans aus aller Welt anziehen. Hier eine Auswahl der größten internationalen Open-Air-Festivals:

  • 13.-15. und 20.-22.04. Coachella, Kalifornien (USA)
  • 22.-24.06. Donauinselfest, Wien (Österreich)
  • 22.-30.06. Mawazine, Rabat (Marokko)
  • 23.-24.06. und 29.-30.06. Rock in Rio, Lissabon (Portugal)
  • 27.-29.07. Tomorrowland, Boom (Belgien)
  • 02.-04.08. Haltestelle Woodstock, Küstrin (Polen)
  • 08.-15.08. Sziget, Budapest (Ungarn)

Sehen und gesehen werden: Festival-Accessoires und das passende Make-up

Das “Coachella-Festival” zum Beispiel hat sich zum wortwörtlichen Hingucker entwickelt: Wie Stars und Sternchen dort gestylt sind, das geht off- und online durch Magazine und Social Networks.

Bilder von Model Alessandra Ambrosio auf dem Coachella 2017 in Jeansshorts, -jacke und einem bauchfreien Spitzentop; über Jahre hinweg unzählige Aufnahmen von Schauspielerin Vanessa Hudgens in coolen Hippie-Looks…

Ohne die Festival-Accessoires geht nichts!

Wichtig für die ‘berühmten’ Outfits: das richtige Make-up und die Festival-Accessoires! Ohne Brille ist dort quasi niemand zu sehen; Hüte und Tücher sind ebenso wichtig auf der Party.

Und genauso runden nun auch unsere Festival-Accessoires und -Schminktipps dein Open-Air-Outfit ab! Welcher Stil soll es sein? Alle guten Dinge sind vier: Schau dir den den Rock’n’Roll-, den Hippie-, den Rock- oder den Disco-Look an!

Auch auf Rock’n’Roll-Festivals gehen Accessoires immer…

Festival-BrilleBeim Rock’n’Roll-Look geht es gleich etwas wilder zu. Die Augenbrauen betonen, einen schwarzen Lidstrich mit auslaufender Spitze für ultimative Cat Eyes ziehen, die Wimpern kräftig tuschen und die Lippen rot schminken.

Die Haare zur charakteristischen Haartolle föhnen – das gilt nicht nur für Rockabellas, sondern auch für Rockabillys – und bestenfalls noch mit einem Tuch mit gut sichtbarer Schleife oder einem Knoten vollenden. Ansonsten lassen Frauen das Rock’n’Roll-Flair zum Beispiel mit dieser Bandana-Perücke oder Männer mit dieser US-Brille aufleben.

 

Hippie-like Accessoires für die alternativeren Festivals

Hat es dir stattdessen der Hippie-Look angetan? Das Make-up besteht hier aus sanften Tönen und betonten Augen. Einen soften Lidschatten auftragen, damit auch das gesamte Auge umranden, mit schwarzem Kajal am Oberlid einen Lidstrich ziehen und künstliche Wimpern aufkleben. Die Lippen nur glossen. Der Eyecatcher kommt nämlich noch: Bunte Symbole im Gesicht!

Festival-Kostüm SonnenbrilleSei es ein Herz, eine Sonne, eine Blume oder das Peace-Zeichen – das war als Hippie damals durchaus üblich. Das gilt natürlich auch für die Hippie-Herren! Hierfür kannst du unsere Schminkstifte verwenden.

Die Haare locker flechten oder leicht wellen, dem Look idealerweise mit einem Stirnband die Krone aufsetzen. Auch eine Sonnenbrille darf natürlich nicht fehlen (auch diese ist natürlich für die ungeschminkten Herren der Schöpfung geeignet).

 

Smoky Eyes und wilder Ire für die Rockfans!

Gitarren-Brille

Das Motto des Rock-Looks lautet: Mehr ist mehr. Die Augen werden sehr stark und dunkel geschminkt; kräftige Smoky Eyes sind quasi unerlässlich. Es darf auch ein aufwändig verzierter Lidstrich sein, der weit über das Auge hinausreicht – die Herren dürfen sich beispielsweise ebenso an den legendären Stern ums Auge herum rantrauen! Auch die Lippen sind dunkel geschminkt.

Die Frisur kann je nach Haarlänge zum Iro gestylt oder wild auftoupiert werden. Die optimalen Accessoires für diesen Style, gleichsam für Männlein und Weiblein geeignet, sind beispielsweise die rockige Gitarren-Brille oder das Nieten-Set.

Disco Disco, Party Party – diese Accessoires dürfen nicht fehlen!

Lustig und leuchtend ist der Disco-Look. Hier heißt es: Rouge, Schimmer, Bronzer! Und davon nicht zu wenig, das gehörte damals zum Lifestyle. Ein farbenfroher, großflächig aufgetragener Lidschatten, der sich ums ganze Auge zieht, und dazu farbiger Kajal – schwarze Linien haben hier ausgedient.

Dazu einen hellen Lippenstift und offene Haare, entweder glatt mit Mittelscheitel oder mit üppigen Wellen – oder aber auffallend bunt mit unserer Rainbow-Perücke oder für die Herren mit beneidenswertem Schnauzer!

Nun noch eine waschechte Disco-Brille und du zauberst die schillernde Discokugel auch auf’s Festivalgelände.

Rainbow Perücke

Bühne frei für dein Festival-Kostüm

Natürlich ist nicht nur das eine oder andere Accessoire, sondern auch gleich ein ganzes Festival-Kostüm möglich! Mit einem Ganzkörperanzug kannst du dich leicht von Kopf bis Fuß im Stil deiner Wahl kleiden.

Ob du dir ein authentisches, ein sexy oder einfach nur ein lustiges Festival-Kostüm vorstellst – hier wirst du finden, was du suchst! Wirf dich wie folgt in Schale, wenn dein Festival-Motto nur “Rock around the clock” lauten kann:

Festival Kostüm Rock

Die Vorstellung von Gitarrenklängen und Gesängen über ‘Love, peace and happiness’ verkörperst du im Hippie Kostüm:

Hippie Festival Kostüm

Wenn du alle auf dem Festival mit “We will rock you” rocken willst, gelingt dir das sicher mit diesen Rock-Kostümen:

Festival Kostüm Rock

Alle um dich herum mit deinem “Night Fever” anstecken kannst du mit diesen Disco-Outfits:

Festival-Kostüm Disco

Wenn du nicht nur ein lustiges, sondern auch besonders wetterfestes Festival-Kostüm suchst, sind womöglich unsere Ponchos das Richtige für dich! Denn das hiesige Wetter ist besonders bei Open-Air-Veranstaltungen immer für eine Überraschung gut.

Regengeschützt und tierisch unterwegs bist du beispielsweise als Papagei oder als Zebra – hierzu gibt es auch gleich die passende, bärtige Brille.

Es wird legendär!

Übrigens: Als Urgestein der Festivals gilt das so genannte “Woodstock-Festival”, genauer gesagt das “Woodstock Music & Art Flair – 3 Days of Peace & Music”. Es ist bis heute weltbekannt – obwohl es nur einmal stattfand, nämlich im August 1969.

Das Festival markierte den Höhepunkt und das Ende der US-amerikanischen Hippie-Bewegung. Rund 400.000 Menschen waren dabei und 32 Bands traten vor diesen auf, darunter Jimi Hendrix oder The Who.

Ob du nun auch drei Tage, zwei oder nur einen Tag lang im Festival-Modus bist: Legendär wird es mit deinem stylishen oder lustigen Festival-Kostüm allemal! Wir wünschen dir viel Spaß beim Stylen, beim Vorfreuen auf den großen Moment und schließlich viel Spaß beim Feiern unter freiem Himmel!

Kommentieren