Zum Kostüme.com Shop
Kostüme

Süßes oder Saures? Unsere coolsten Kinderkostüme für Halloween!

Wenn kleine Hexen, Vampire und Zombies in der Dämmerung die Straßen stürmen, ist es wieder so weit: Halloween steht vor der Tür! Für viele Kinder ist es eins der größten Events des Jahres. Welche Kinderkostüme dieses Jahr angesagt sind oder wie du ein Halloween Kostüm für dein Kind selber bastelst, erfährst du hier.

Kinderkostüm Halloween

Kinderkostüme und Halloween – woher kommt der Brauch des Verkleidens?

Ursprünglich kommt der Brauch aus Irland, wo die Menschen glauben, dass am letzten Tag des Sommers, dem 31.Oktober, die Toten durch ein Tor auf die Erde gelangen können. Aus Angst, sie könnten sich an den Lebenden rächen, verkleideten sie sich mit abschreckenden Halloween-Kostümen.

Als im 19. Jahrhundert viele Iren in die USA auswanderten, führten sie diesen Brauch fort und so schwappte er letztendlich auch zu uns nach Deutschland. Heute geht es besonders den Kindern nicht mehr um den religiösen Hintergrund, sondern vielmehr um den ganzen Spaß drum herum: das Verkleiden, die Süßigkeiten und die Halloweenpartys!

Durch die Straßen zu ziehen ist für die Kleinen das Größte. Als Eltern sollte man besonders bei der Kinderkostüm-Wahl ein paar Dinge beachten:

  • Wunsch des Kindes
  • Motto
  • Kostümlänge
  • Wetterbedingungen
  • Kostüme der anderen Kinder

Das Halloween-Kostüm muss dem Kind gefallen!

Natürlich solltest du den Wunsch deines Kindes berücksichtigen. Ein Halloween-Kostüm, das absolut nicht dem Geschmack der Kleinen entspricht, kann ihnen und dir selbst den ganzen Abend versauen. Dein Kind wird sich nicht wohlfühlen, keinen Spaß haben und die ganze Mühe war umsonst.

Damit das nicht passiert, wähle kein Halloween-Kinderkostüm einfach so aus, sondern horche im Vorfeld bei deinen Kindern, in welche Richtung es gehen soll.

 

Egal, ob du das Halloween-Kostüm für dein Kind selber machst oder fertig kaufst, es sollte auf jeden Fall lang genug sein und auf Kindermaße zugeschnitten sein. Besonders Mädchenkostüme neigen zu einem sexy kurzen Schnitt, der bei Kinderkostümen aber eher unangebracht ist.

Kaltes Wetter und Mottopartys berücksichtigen

Da sich der Sommer Ende Oktober nun endgültig verabschiedet hat, sollte das Kinderkostüm auf jeden Fall warm genug sein. Weder wollen wir das Halloween-Kostüm unter einer Jacke verstecken, noch wollen wir ein krankes Kind.

Halloween Kinderkostüme

Außerdem unbedingt bei den anderen Eltern umhören, wie die Kinderkostüme der Freunde aussehen. Nicht, dass am Ende noch das Motto der Halloweenparty verfehlt wird, oder aber das exakt gleiche Halloween-Kostüm getragen wird und dicke Krokodilstränen kullern.

Die beliebtesten Halloween-Kinderkostüme

Bei Mädchen sind lange, schwarze Kleider voll angesagt! Dunkle, wallende und gruftige Kleider schaffen es, gleichzeitig damenhaft und wunderbar unheimlich auszusehen. So sind auch die modebewussten Mädels glücklich und passend gekleidet.

Die Schönheitskönigin in gruselig…

Das “Miss Halloween Prom Dress” erinnert an die Miss-Wahlen der amerikanischen High Schools. Dieses Kleid kürt die Kleinen zur Schönheitskönigin und gleichzeitig zur Queen des Schreckens und Horrors.

Halloween Kinderkostüme

In Schulmädchenuniform sehen die Mädels als Zombies aus wie in einem Horrorfilm.

Hexenkleider kombiniert mit Spinnen-Accessoires sind voll In!

Viele Modelle gehen in Richtung Hexenkleid, haben aber natürlich andere fancy Namen. Besonders gerne werden Spinnenmottos mit Hexenkleidern kombiniert.

 

Das “Spiderella Kinderkostüm” ist aus dem Trendstoff Samt gefertigt und hat einen breiten Stehkragen in Netzform. Bei anderen Kinderkostümen werden mysteriöse Netzstoffe mit Knallfarben kombiniert und auch der typische Hexenhut kommt hier zum Einsatz.

Vampirkostüme auch bei Kindern im Trend

Der Vampir-Hype, der damals mit den Twilight-Filmen ausgebrochen ist, lebt an Halloween jedes Mal aufs Neue wieder auf. Gerade Mädchen machen in den eleganten, aber schaurigen Kleidern eine gute Figur.

 

Jungs sind meistens nicht ganz so anspruchsvoll wie Mädchen, wenn es um die Halloweenverkleidung geht. Auch 2018 setzten wir hier wieder auf die Klassiker aus der Welt der Halloween-Kinderkostüme:

  • Zombies
  • Skelette
  • Mumien
  • Joker
  • Sensemann
  • Geister

Halloween-Kostüm fürs Kind selber machen

Fledermaus Kostüm für Kinder

Es muss nicht immer ein gekauftes Kostüm für Halloween sein, einfache Halloween-Kostüme für Kinder lassen sich auch problemlos selber machen. Man es sich super einfach machen, ein altes schwarzes T-Shirt vom Papa rauskramen, einen Strick um den Bauch binden und aus Tonpapier einen Hut basteln und fertig ist der Zauberer.

Passende Materialien für das selbstgemachte Kostüm zu Halloween

Mit den passenden Stoffen und Materialien lassen sich im Handumdrehen Kostüme zaubern, mit denen eure Kinder zu den Stars auf der Halloweenparty werden. Neidische Blicke werden die raffinierten Kinderkostüme auf sich ziehen, die viel aufwendiger aussehen, als sie es sind.

Es bieten sich folgende Stoffe an:

  • glänzende Seidenstoffe
  • Tüll
  • oder Netzstoffe an

Farblich sollte man sich eher an dunkle Töne halten. Generell gilt: lieber zu viel Stoff als zu wenig! Mit einem improvisieren Gürtel oder Sicherheitsnadeln lässt sich der überschüssige Stoff einfach wegstecken oder fixieren.

Stoffe müssen nicht unbedingt gekauft werden

Halloween Kürbis Kostüm Kinder

Mach dir außerdem keine Sorgen um akkurate Nähte und Schnitte. Erstens sind diese im Dunklen eh nicht mehr zu erkennen und zweitens wirken diese Imperfektionen authentisch und passen zu der schaurigen Stimmung an Halloween. Für die Stoffe musst du nicht zwingend in ein Stoffgeschäft laufen.

Vielleicht ist bei deinen aussortierten Klamotten was Passendes dabei? Ein altes Laken ist auch nie verkehrt und auch mit anderen herkömmlichen Haushaltsartikeln lassen sich tolle Kinderkostüme selber machen. Wie wäre es mit Klopapier für das Zombiekostüm oder Mullbinden für das Mumienkostüm?

Inspiration gesammelt? Dann setz dich gemeinsam mit deinem Kind hin und beratschlagt euch, welches Kinderkostüm es dieses Jahr an Halloween werden soll. Wir wünschen euch viel Spaß beim gegenseitigen Erschrecken und um die Häuser ziehen!

Kommentieren