Zum Kostüme.com Shop
Kostüme DIY Schminke & Styling

Hippie Frisuren und Make Up

Jeder kennt und liebt sie – die damalige blumigste und bunteste Subkultur der 60er und 70er Jahre. Die von San Francisco ausgehende Hippiebewegung stellt alles in Frage, was spießige Bürgerlichkeit und Wohlstand angeht. Make love, not war, Friede, Liebe und Freiheit, don’t worry, be Hippie! Frei von jedem Zwang zelebrieren Hippies ihr Dasein. Bunt, fröhlich, sorgenfrei, das Leben liebend. Noch heute gibt es diverse Festivals, Konzerte oder Parties, die ganz unter dem Stern der Flower-Power-Bewegung stehen. Wir zeigen dir wie du dich mittels Hippie Frisur und Hippie Make Up in einen astreinen Hippie verwandeln kannst.

Flower Power – Blumen an die Macht!

Psychedelische Musikfestivals wie das berühmte Woodstock waren typische Veranstaltungen dieser Szene, bei denen die Gemeinschaft zelebriert wurde. Und auch heute gibt noch zahlreiche Events, bei denen der Hippie-Look total angesagt ist. Ob beim anstehenden Schlagermove oder einfach für deinen nächsten Festivalbesuch – Du kannst dir schnell und unkompliziert dein eigenes 70er Jahre Kostüm selber kreieren. Mit typisch verrückten Hippie Frisuren und buntem Hippie Make Up präsentierten sich die Anhänger dieser Bewegung immer wieder ausgelassen feierlich. Sei auch du ein Hippie!

Hippie Make Up leicht gemacht

  • Aus einer Schminkpalette mit den 3 Grundfarben (Gelb, Rot, Blau) und Weiß kannst du dir sämtliche Farben selber mischen. Ob du dich für Aqua-Make-Up oder Karnevalsschminke auf Fettbasis entscheidest, bleibt dir überlassen. Aqua-Farben sind wasserlöslich und mattieren sobald sie gut getrocknet sind. Sie sind ganz einfach mit Wasser und Seife abwaschbar. Fettbasierte Schminkfarben glänzen und halten länger in der Intensität, brauchen aber schon etwas mehr Seife um sie wieder abzuwaschen.
  • Gibt etwas Glitzer in deine Farbpalette und tunke den Pinsel, nachdem deine Wunschfarbe schon aufgenommen wurde, hinein. So kannst du im Handumdrehen verspielte Akzente setzen. Male beispielsweise Blümchen und tupfe anschließend Glitzerakzente hinzu. Hier eignen sich auch selbstklebende, funkelnde Glitzersteinchen, die sich spielend leicht in das Hippie Make Up einsetzen lassen. Du kannst so ein Steinchen auch zwischen den Augen positionieren, als sogenanntes ‘Bindi‘, ‘Drittes Auge’ bzw. hochesoterisches Stirnchakra.

Hippie Schminke im Hippie Style

Naturverbundenheit und die Liebe zu Farben und Mustern zeigt sich nicht nur in den Klamotten, sondern auch auf der Haut. Gern gewählte Schminktrends sind florale und ornamentale Bemalungen im Stirn- und Augenbereich. Der eher veräppelnde Kommentar „Du siehst aus wie ein Tuschkasten“ ist hier gewollt! Schminkpaletten, Glitzerspray und Fake Lashes sorgen für einen unvergesslichen Hippie Look. Schau vorbei!

Im folgenden Video zeigen wir dir, wie du dich ganz einfach, Schritt für Schritt, in einen Hippie verwandelst.

Hippie Kostüme – Hauptsache bunt

Der Hippie Style entstand durch die Ablehnung von kleinbürgerlichem Spießertum und Angepasstheit. Durch kreative Eigenproduktion (Nähen, Färben, Stricken) entwickelte sich die farbenfrohe Hippie-Mode. Schlaghosen, bunt gebatikte Shirts, Strickpullover und natürliche Materialien sind typisch. Das Tragen dieser Kleidung demonstriert somit nicht nur Individualität und Kreativität, sondern auch eine Absage an die brave, folgsame Konsumgesellschaft.

Grundsätzlich punkten kannst Du also mit Kleidungsstücken wie beispielsweise Schlaghosen und bunten Rüschenhemden. Aber auch große, bunte, lustige Brillen, witzige Schlapphüte, Ketten mit Peace-Zeichen und verrückten psychedelischen Mustern. Die typischen, bunten Hippie Accessoires sind der Schlüssel! Hier wird alles mit allem kombiniert. 

Hier findest du noch passende Kostümideen speziell für den Schlagermove!

Hippie Frisur schnell gezaubert

Sehr beliebte Hippie Frisuren sind zum Beispiel langes Haar, das mit einem blumigen Haarkranz oder buntem Haarband geschmückt ist. Langweilig ist eben langweilig! Dreadlocks sind hier ebenfalls sehr beliebt. Die Frisuren der 70er waren bunt, locker und fröhlich (genauso wie die Mentalität ihrer Träger). Eine weitere, äußerst angesagte Hippie Frisur ist der ‘Afro‘. Bei uns im Shop kannst du aus diverse Größen und Farben unter den Afro Perücken auswählen!

Wir kennen den Hippie-Hairstyle mittlerweile auch von Festivals oder auch als sommerlichen Alltags-Look.

  • Bunte Tücher,
  • kleine Flechtzöpfe,
  • Blüten,
  • verspielte Perlen und
  • lockere Wellen

sind dabei ganz einfach zu integrieren und sind nicht mehr weg zu denken. Und das beste: man braucht kein großes Talent, um diese Frisuren zu kreieren. Je verwuschelter, wilder und natürlicher, desto besser!

Wie dir vielleicht schon aufgefallen ist, sind die 70er Jahren die Keimzelle für Experimentierfreude, Mut und Ausgelassenheit. Es gibt keine Grenzen und ständig wird ein neuer Trend in die Welt gesetzt. Die Hauptsache ist, dass Du auffällst. Du bist da und jeder muss es mitkriegen!

Wir wünschen dir viel Spaß mit deiner neuen Hippie Frisur und deinem einmaligen Hippie Make Up!

Kommentieren