Bekannt aus:Bekannt aus:
Bestpreis-Garantie bei Kostüme.com Sicher Einkaufen mit SSL-Verschlüsselung und Trusted-Shops Zertifizierung
Keine Artikel
im Warenkorb

Löwenkostüme - der König der Tiere

Werde zum König der Savanne - mit unseren Löwenkostümen! Entdecke unsere große Auswahl an flauschigen Löwenkostümen und wecke die Raubkatze in dir! ➜ weiterlesen

  1. Löwen Set 2-teilig Löwen Set 2-teilig
    sofort lieferbar
    1-2 Werktage
  2. Löwenmähne für Kinder
    -35%
    sofort lieferbar
    1-2 Werktage

Die optischen Eigenschaften des klassischen Löwenkostüms

Tatsächlich ist es alles andere als ein Kinderspiel, authentische Löwenkostüme zu kreieren. Aus diesem Grund gibt es auf dem Markt nur wenige Ausführungen, die von A bis Z überzeugen. Die meisten Produkte repräsentieren den männlichen Löwen. Entgegen der üblichen Typisierung bei Menschen trägt in der Familie der königlichen Raubkatzen nämlich der Herr langes Haar, während die vierbeinigen Frauen offensichtlich durchweg den modernen Kurzhaarschnitt bevorzugen.

Die mal helle, mal dunkle Mähne ist das herausragende Merkmal fast aller Löwenkostüme. Vereinzelt findest du allerdings auch Varianten, die auf den buschigen Part verzichten – beispielsweise Kindermodelle, die sich am kleinen Simba aus dem beliebten Disney Film "Der König der Löwen" orientieren. In der Regel weist ein Löwenkostüm folgende Merkmale auf:

  • bräunlicher Ganzkörperanzug (Overall)
  • Kapuze mit Kopfteil, Gesicht und Mähne
  • angenähter Schwanz im Hinternbereich
  • weiße Fläche im Bereich des Bauches

Demnach integrieren die Löwenkostüme einige der auffälligsten Charakteristika richtiger Löwen und verhelfen dir zu einem originellen Auftritt bei der bevorstehenden Faschingsfeier. Manch eine Ausführung ist sogar mit angenähten Pfoten versehen, die als zusätzlicher Blickfang fungieren. Willst du dich als sexy Löwin verkleiden, wählst du am besten eines der entsprechenden Plüschkleider, die im Gegensatz zum klassischen Löwenkostüm etwas freizügiger konzipiert sind und somit mehr Haut offenbaren.

Tipp: Ganz schlichte, aber durchaus effektive Möglichkeiten, sich als Löwe oder Löwin zu präsentieren, bieten kostengünstige Sets, die lediglich aus einem Haarreifen mit Löwenohren sowie einem Löwenschwanz, der sich leicht am Gesäß beziehungsweise am unteren Rücken befestigen lässt, bestehen. Einige Zusammenstellungen enthalten neben einer Kopfmaske und dem obligatorischen Schwanz auch noch Handschuhe, die an die beeindruckenden Pfoten der Raubkatzen erinnern und an kalten Tagen Wärme spenden.

Das Löwenkostüm und seine funktionalen Highlights

Fast jedes Löwenkostüm kommt als Overall beziehungsweise Plüschanzug daher und ist zu 100 Prozent aus hochwertigem Polyester gefertigt. Die Kunstfaser, die für nahezu alle Kostüme verwendet wird, hat einige Vorzüge. Beliebt ist das Material vor allen Dingen aufgrund seiner feuchtigkeitsableitenden Eigenschaft. Diese sorgt dafür, dass du jederzeit ein angenehm trockenes Tragegefühl genießt – auch dann, wenn du in deinem Löwenkostüm ein wenig ins Schwitzen gerätst.

Umgekehrt lässt Polyester aber auch kaum Körperwärme entweichen. Insofern kannst du das Tieroutfit selbst im gemeinhin kühlen Februar anziehen – und zwar nicht nur drinnen, sondern auch draußen an der frischen Luft, ohne dabei Frostattacken zu erleiden. Ein weiterer Vorzug der Kunstfaser ist ihre Pflegeleichtigkeit. Wasche dein Kostüm ganz normal in der Maschine und hänge es dann für ein paar Stunden auf. Anschließend ist das Verkleidungsstück schon wieder einsatzbereit. Da Polyester so gut wie gar nicht knittert, brauchst du das Löwenkostüm nicht erst umständlich in Form zu bringen.

Das Material könnte besser also nicht sein. Doch wie sieht es mit der sonstigen Praktikabilität des Produktes aus? Sehr gut, denn: Gemeinhin verfügt das Tierkostüm über einen Reißverschluss. Dieser ermöglicht ein einfaches und schnelles An- und Ausziehen des spektakulären Kleidungsstückes. Durch die Verfügbarkeit mehrerer Größen für Männer, Frauen und Kinder ist eine optimale Passform für jeden Träger gewährleistet.

Tipp: Beachte, dass sich die Größenangaben zum Teil nicht auf die herkömmlichen Konfektionsgrößen (etwa S, M, L), sondern die Körperlänge beziehen. Beispiel: Findest du bei einem Löwenkostüm die Angabe "175 cm", so bedeutet dies, dass sich die entsprechende Ausführung für Personen eignet, die höchstens 175 Zentimeter groß sind.

Wandle bei der nächsten Party auf den Spuren Simbas

Tierkostüme sind im Trend. Wenn du mal keine Lust auf dein Löwenkostüm hast, mit dem du auf den Spuren Simbas wandeln kannst, schwingst du dich am besten in ein erstklassig verarbeitetes Tigerkostüm oder lustiges Zebrakostüm. Darüber hinaus empfiehlt es sich, Faschingsschminke zu kaufen, um neben dem Körper auch dem Gesicht den nötigen tierischen Look zu verpassen. Hol dir dein neues Kostüm und zeig dich bei der kommenden Karnevalsfeier, Faschingsfete oder Mottoparty von deiner wildesten Seite!

Warenkorb