Hilfe & Kontakt
+49 4131 9279918 Mo. bis Fr. 07:00-18:00 Uhr
Bekannt aus:Bekannt aus:
Bestpreis-Garantie bei Kostüme.com Sicher Einkaufen mit SSL-Verschlüsselung und Trusted-Shops Zertifizierung
Keine Artikel
im Warenkorb

Röcke, Tutus & Petticoats

Ein Allrounder, um jedem Kostüm das gewisse Extra zu verleihen, sind definitiv unsere Tutus, Tüll-Röcke & Petticoats. Finde, was dich am besten hervorhebt und woran alle anderen sich nicht satt sehen können! ➜ weiterlesen

Tutus & Tüllröcke: von Formschön bis sexy

Röcke sind ein fester Bestandteil der historischen, sowie der modernen Kleidung. In der germanischen Zeit, sowie im Mittelalter waren Röcke ganz selbstverständlich beiden Geschlechtern zugeordnet. In den meisten Ländern Europas setzte sich der Rock allerdings als Kleidungsstück für Frauen durch. Das sogenannte Beinkleid der Männer waren fortan nur noch die Hosen. Lediglich in Schottland treffen wir weiterhin auf Männer, die Röcke tragen. Das Schotten Kostüm wird auch Kilt oder einfach Schottenrock genannt.  

Mit der Geschichte der Mode entwickelten sich auch die verschiedensten Arten von Röcken. Jeder dieser Arten unterstreicht ganz eigene Charakterzüge und wirkt mit unterschiedlicher Aussagekraft. Wir haben einige Beispiele für dich zusammengetragen:

  • Reitrock
  • Unterrock
  • Jeansrock
  • Fustanella
  • Minirock
  • Tüllrock & Tutu

Petticoats: der ganz besondere Retro-Charme

Ein Prachtstück der Modegeschichte und dennoch einigen unbekannt: der Petticoat. Der Name besteht aus dem französischen Wort klein (petit) und dem englischen Wort Mantel (coat). Petticoats helfen Frauen auf der ganzen Welt zu einer formvollendeten Silhouette. Sie wurden vor mittlerweile über 400 Jahren erfunden und haben seither einen festen Platz in der Mode eingenommen. Im 16. Jahrhundert waren Petticoats eng verknüpft mit dem Begriff der Unterwäsche. Sie wurden zur damaligen Zeit vor allem als Unterkleid genutzt.

Hergestellt werden Unterröcke überwiegend aus Wolle und Seide. Ab dem 18. Jahrhundert wurden diese sogar zusätzlich gesteppt und sorgten so für mehr Wärme. Der moderne Petticoat ist in den 40er Jahren durch Christian Dior wieder in die Läden gekommen. Wo man heute vorwiegend Petticoats findet, haben wir in der folgenden Liste aufgegriffen:

  • Sie sind ein absolutes Muss für jedes Rockabilly Kostüm
  • Beim Karneval sind sie fester Bestandteil von Tanzmariechen Kostümen
  • In der Western Mode sorgen Unterröcke für den nötigen Schwung.  

Reifröcke: für mehr Volumen

Du willst deinem Kleid oder Rock mehr Volumen verleihen? Dann zieh am besten einen Reifrock drunter. Dieser wird später nicht mehr zu sehen sein und lässt dein Kleid wunderschön fallen. Zudem verhindert ein Reifrock, dass sich lange Röcke und Kleider ständig zwischen den Beinen verfangen und dadurch beim Tanzen und Gehen stören.

Besonders bekannt sind die Unterröcke aus der Brautmode, doch sie eignen sich auch hervorragend für lange Kostümkleider. Zieh den Reifrock einfach unter das Kleid und verwandle dich beispielsweise in eine schöne Prinzessin oder Königin. 

Röcke für Ausgefallene Kostüme

Tutus, Tüllröcke und Petticoats machen aus deinem Kostüm etwas ganz Besonderes. In unserer großen Auswahl findest du für jedes Motto genau das, was du suchst. Wir haben eine kleine Liste mit Mottos erstellt, zu denen du garantiert den passenden Rock und Petticoat findest:

Verfeinere dein Rock oder Petticoat Outfit mit kleineren und auch größeren Highlights. Durch vielfältige Perücken und passende Schminke gibst du deinem Kostüm den letzten Schliff. Schlüpfe in deinen Rock oder Petticoat und freue dich über verspielte Looks und frechen Rebellen-Charme. Gestalte dein ganz persönliches Outfit und verzaubere andere mit deinem besonderen Style. Confidence breeds beauty!

Warenkorb