Zum Kostüme.com Shop
Mottopartys & Themen

Junggesellinnenabschied: Ideen für maritimen JGA

maritimer JGA

Das Motto war schnell gefunden „Die Braut und ihre Crew“. So standen 17 Mädels Samstag Mittag überraschend mit viel Equipement vor der Haustür unserer Braut Julia und hielten Wunderkerzen in die Höhe.

Maritime Kostüme und Accessoires

Es hat nicht lange gedauert, bis auch die Braut im thematisch-passenden Look gestylt war. Dank des Kostüme-Shops waren wir bestens ausgestattet. Wir hatten uns hier für folgende maritime Accessoires entschieden:

Maritime Accessoires

 

 

Das maritime Umstyling für die Braut

Die meisten Mädels hatten zur blauen Jeans blau-weiß gestreifte Shirts an, aber auch einfarbige Shirts oder bedruckt mit Ankern und anderen maritimen Motiven passten super zum Motto.
Julia wurde von ihren Trauzeugen zum Umstyling begleitet und kam in weißer Jeans und blau-weißer Bluse zurück. Beides bot die ideale Grundlage, um die Kostümierung komplett zu machen. Als Seebär mit Offiziers-Mütze, Pfeife und Brille war das (vorübergehende) Outfit für den Tag perfekt.

Maritimer JGA Umstyling

 

Kapitän in Aktion

Passende maritime Kostüme für alle

Mit großem Spaß haben sich alle die Gelegenheit genutzt und sich in verschiedenen Kostümen versucht. Ob als Matrose mit pinker Afro-Perücke oder als (schwangerer) Kapitän: es entstanden witzige Bilder!

Matrosen in Sicht

Seebären stechen in See

Kein JGA ohne Selfie-Stick

Das unangefochtene Highlight des Tages war der Selfie-Stick, den die zukünftige Braut nun übergeben bekam. Die Idee dahinter: über den Tag hinweg verschiedene Selfies zu machen. Alle Mädels hatten sich witzige Selfie-Aufgaben ausgedacht, die später – als wir in die Stadt zogen – erfüllt wurden. Da gings vom Selfie auf einem Porsche über Bilder mit verschiedenen Passanten oder Pantomime-Darstellern in der Fussgängerzone verschiedene sehr witzige Situationen.