Zum Kostüme.com Shop
Events & Termine Mottopartys & Themen

Halloween Kinderparty: Tolle Deko-, Snack- und Kostümtipps zum Gruseln

Verkleidete Kinder auf einer Halloween Kinderparty
Halloween steht vor der Tür und damit der wohl bekannteste Tag voller Mystik und Schaurigkeiten. Natürlich wollen da auch schon die Kleinen unter uns mitmischen und als Geister, Hexen oder Vampire ihr Unwesen auf den Straßen treiben. Was würden sich da besser eignen als eine Halloween Kinderparty? Wir geben dir jetzt schon Tipps, damit du rechtzeitig planen kannst. Mit unseren Ideen wird deine Halloween Kinderparty für die Kleinen unvergesslich.

Was ist Halloween?

Halloween – ursprünglich All Hallows’ Eve – bezeichnet den Abend vor Allerheiligen, der als Verbindung zwischen dem Reich der Lebenden und der Toten von besonderer Bedeutung ist. Die Amerikaner waren es, die diesen Brauch einst von irischen Einwanderern übernahmen und am 31. Oktober eines jeden Jahres der Verstorbenen gedachten. Längst ist die Tradition auch über den großen Teich zu uns herübergeschwappt. Natürlich wollen sich auch die Kleinen den Gruselspaß nicht entgehen lassen. 

Wie dekoriert man eine Halloween Kinderparty?

Du möchtest eine richtig tolle Halloween Party für deine Kinder und ihre Freunde veranstalten, die auch natürlich fürchterlich schön werden soll? Dann brauchst du nicht nur passende Halloween Kostüme für Kinder, sondern natürlich zuallererst eine gruselige Halloween Party Deko. Schaurig schön wird die Location, wenn zum Beispiel der Partykeller, die Garage oder das Wohnzimmer in ein düsteres Spuk-Schloss oder eine verstaubte Gruft verwandelt werden. Besonders gut geht das beispielsweise mit:

  • Spinnenweben,
  • vielen schwarzen Gummi-Spinnen,
  • ein paar roten Kerzen
  • und Totenköpfen.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist pexels-mike-jones-9740365.jpgKlappernde Skelette und Fledermäuse aus Gummi oder Kunststoff, sowie jede Menge “Kunstblut” und mystische Leuchtelemente runden das horrende Design stilecht ab. Bei der Halloween Deko kann man übrigens auch einfach einige Dinge selbermachen. Für die Spinnenweben brauchst du nichts weiter, als ein paar Beutel Watte. Rupfe sie auseinander, sodass sie leicht buschige Fäden zieht. Mit einigen Klebestreifen oder Heftzwecken kannst du sie anschließend leicht in den Zimmerecken oder in der Nähe des Buffets anbringen. Damit sorgst du bereits für eine schaurige Atmosphäre bei deiner Location.

Tipp: Wenn du die Wände im Raum mit großen Tonpapier-Bögen in Schwarz auskleidest, kommen die Spinnweben natürlich noch viel besser zur Geltung! Zierkürbisse, in denen du Kerzen drapierst, sind natürlich die obligatorische Krönung deiner Halloween Kinderparty!

Zu Halloween Deko >

Welche Kostüme passen zu einer Halloween Kinderparty?

Was wäre eine Halloween Kinderparty ohne Kostüme? Nach wie vor im Trend sind auch wieder die Klassiker wie Vampir Kostüme, Hexen Outfits, Spinnenkostüme oder Skelett Verkleidungen. Mit passenden Halloween Schminktipps kannst du dazu sogar noch ein schaurig schönes Make Up zaubern, was den Halloween Look perfekt abrundet. Mit weißer Theaterschminke allein ist es beispielsweise für dein Vampir Kostüm nicht getan. Vielmehr erzielst du mit etwas schwarzer und roter Farbe sowie mit coolem “Blut” atemberaubende Effekte. Hier findest du tolle Halloween Schminkvideos:

Neben den klassischen Kostümen können natürlich auch auffälligere Kostüme vertreten sein. Leuchtende Neon Skelette oder schimmernde Fledermäuse können zum echten Hingucker werden. Auch mit entsprechenden Accessoires können die gruseligen Kostüme noch vervollständigt werden. Ein “echter” Vampir sollte beispielsweise niemals ohne die passenden Eckzähne daherkommen. Für das Hexen Halloween Kostüm brauchst du unbedingt einen Besen und ein Paar spitze Stiefel. Auch ohne eine lange Hexennase und eine stilechte Krähe, die du auf deiner Schulter platzierst, läuft bei deiner Halloween Kinderparty gar nichts.

Zu den Halloween Kinder Kostümen >

Tipp: Falls ein paar deiner Freunde ohne Kostümierung kommen, dann ist das natürlich kein Problem. Sei am besten vorbereitet und lege ein paar gruselige Masken oder einige schwarze, gespenstische Umhänge für sie bereit. Auch etwas Faschingsschminke und Partyblut sind eine grandiose Idee, wenn du dir wünschst, dass jeder auf deiner Halloween-Party für Kinder stilecht kostümiert ist. 

Welche Speisen und Getränke eignen sich für eine Halloween Kinderparty?

Jetzt gehts ans Eingemachte, schließlich sollten die grummeligen Geräusche an diesem Abend lediglich ein Gruselfaktor bleiben und nicht aus den Mägen der kleinen Partygäste stammen. Halloween Tischdeko mit SpinnwebenNiemand sollte auf der Halloween Kinderparty hungern, also solltest du leckere Speisen und Getränke bereithalten, die bestenfalls auch noch zum Halloween Motto passen. Eine leckere Kürbiskernsuppe ist bei jeder Halloween Kinderparty ein schmackhaftes Highlight. Auch Finger-Food ist ungemein beliebt, denn es lässt sich beim Spielen, Tanzen und Gruseln leicht genießen.

Natürlich kannst du auch gruselige Snacks zubereiten, die sich ideal der Party Deko anpassen. Zu einem echten Hingucker werden dabei Wackelpudding Gläser, befüllt mit täuschend echten Augen. Bereite  dafür einfach roten Wackelpudding in ausreichender Menge vor und fülle ihn in schwarze, leicht durchsichtige Becher. Diese kannst du anschließend jeweils mit einem Süßigkeiten Glotzer, die wie gruselige Halloween Augen aussehen, bestücken. Wenn du das Ganze durch den glibberigen Wackelpudding betrachtest, sieht es so aus, als würden dich Augen anblicken. Brrrrrrrr – wirklich schauerlich!

Süß oder herzhaft – Hauptsache gruselig!

Natürlich ist es bei einer Kinderparty auch wichtig, dass die Speisen schön anschaulich sind. So macht es den Kindern noch mehr Spaß, leckere Snacks zu verspeisen und alle sind genug gestärkt. Hier muss es nicht zwangsweise immer ungesund sein. Es gibt auch tolle Halloween Rezeptideen mit gesunden Zutaten. Ob Bananen Geister, Fruchtspieße oder Mandarinen Kürbisse – bei dieser Auswahl wird sicherlich jeder fündig.

Weitere gruselige Halloween-Snack-Ideen für die kleinen Gruselfans:

  • Cupcakes mit einer Zuckerglasur im Spinnen-Design
  • Süße Fledermäuse und Würmer aus Weingummi
  • Grüne Nudeln mit Bockwürstchen, deren Spitzen mit Mandelsplittern versehen sind, sodass sie wie Finger aussehen
  • Spaghetti mit Ketchup – bzw. “blutiger” Sauce
Frau mit Kindern in Halloween Kostümen
Mit diesem Wissen sollte deiner Halloween Kinderparty nichts mehr im Wege stehen. Also ran an die Vorbereitungen einer schaurig schönen Gruselparty. Mit der richtigen Deko und furchteinflößenden Kostümen wird dein Zuhause zu einem echten Gruselschloss voller kleiner Geister, Vampire, Hexen und Zombies. Also Vorsicht, dass du dich nicht zu sehr gruselst! Happy Halloween!

Kommentieren