Zum Kostüme.com Shop
Kostüme

Karneval 2017: Termine, Infos und mehr

Der Karneval hat sich in den Jahrhunderten seiner Entstehung vom kulturellen Fest der Geistervertreibung mit fröhlichen Gesängen und viel Alkohol zu einem der größten Kostüme-Spektakel weltweit entwickelt. Damit du in der anstehenden Session ordentlich mitfeiern kannst, verraten wir dir schon jetzt die wichtigsten Infos und Termine rund um den Karneval 2017.

Karneval, Fastnacht oder Fasching?

Das jeckische Treiben zur fünften Jahreszeit wird je nach Region unterschiedlich genannt. Im Rheinland ist es der Karneval, in Bayern, Österreich und Sachsen der Fasching und in Gebieten wie Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland sagt man Fastnacht. Die Rede ist aber in allen Fällen von feuchtfröhlichem Treiben mit bunten Kostümen und jeder Menge Spaß.

Karneval: Der Kölner Karneval zählt zu den meistbesuchten Kostümfesten weltweit und kann locker mit dem Karneval in Rio oder Venedig mithalten, denn die Kölner wissen, wie man feiert! Auch andere rheinische Hochburgen wie Düsseldorf, Bonn und Aachen ziehen jährlich Touristen aus aller Welt an und werden auch zum Karneval 2017 wieder richtig auffahren.

Fastnacht: Weiter südlich des Karnevalstreibens feiern wir Fastnacht. Je nachdem, in welchem Teil Deutschlands wir uns bewegen, spricht man auch von Fasenacht, Fasnacht oder Fasenat. Die Namen leiten sich vom Begriff des Fastens ab und benennen somit konkret die Zeit vor dem großen Fasten vor Ostern.

Menschen mit Faschingsmasken

Fasching: Noch weiter südlich, aber auch im hohen Norden, nennt man die fünfte Jahreszeit Fasching. Der Name stammt ursprünglich von dem Begriff „Fastenschank“ und bezeichnete damals das Ausschenken alkoholischer Getränke vor der Fastenperiode. Heute findet Süddeutschlands größter Faschingsumzug in Würzburg statt. Passend dazu präsentieren wir dir 10 ausgefallene Faschingskostüme.

Termine 2017

Pünktlich am Freitag, 11.11.2016, startet die Karnevalssession 2016/2017 aufs Neue. Hier sind die wichtigsten Termine des kommenden Jahres im Überblick:

  • Frau im blauen tanzmariechen KostümWeiberfastnacht, 23.02.2017: Der Auftakt des Karnevals gehört den Frauen und fällt im kommenden Jahr auf Donnerstag, 23. Februar. Als inoffizieller Feiertag in den Karnevalshochburgen wird an diesem Tag ab Mittag nicht mehr gearbeitet – so kann das bunte Treiben starten!
  • Rosenmontag, 27.02.2017: Der Höhepunkt des Karnevals fällt dieses Mal auf den 27. Februar. Rosenmontagsumzüge mit satirisch geschmückten Fest- und Themenwagen werden in jedem Jahr heiß erwartet. Passend zum stark kritisierten Ergebnis der Präsidentschaftswahl in den USA darf bei den Umzügen das Donald Trump Kostüm nicht fehlen.

gardekostuem

  • Fastnacht/Faschingsdienstag, 28.02.2017: Am Faschingsdienstag darf ein letztes Mal tief ins Glas geschaut werden, bevor wir uns am Aschermittwoch allmählich dem Fasten vor Ostern widmen. Im rheinischen Karneval wird an diesem Tag der Nubbel, eine mannshohe Strohpuppe, verbrannt und so dem Sündenbock der Garaus gemacht.
  • Aschermittwoch, 01.03.2017: Als ursprünglich kirchlicher Feiertag bezeichnet der Aschermittwoch den Beginn der 40-tägigen Fastenzeit dar. Dieser Tag besiegelt auch das Ende der Karnevalssession 2016/2017 und bedeutet, dass wir alle wieder zu unserem normalen Alltag zurückkehren.

Karnevalsmottos der Hochburgen

Köln: „Wenn mer uns Pänz sinn, sin mer vun de Söck“ Mit diesem Motto werden die Kinder in den Vordergrund gestellt, denn bereits Herbert Grönemeyer forderte: „Kinder an die Macht“. Mit ihrer erfrischenden und offenen Art gehen Kinder gänzlich ohne Vorbehalte durchs Leben. Daran wollen wir uns ein Beispiel nehmen und lassen die Kleinen beim Karneval 2017 einmal ganz groß werden!

Düsseldorf: „Uns kritt nix klein – Narrenfreiheit, die muss sein“ Passend zur aktuellen Diskussion um die Meinungsfreiheit lassen sich die Düsseldorfer den Spaß an ausgefallenen Kostümen und gewagten Festwagen nicht nehmen!

Kostüme für Karneval 2017

Jetzt, wo die wichtigsten Termine feststehen und die Karnevalsmottos bekanntgegeben wurden, wird es Zeit, dass du dir Gedanken über kreative Karnevalskostüme machst! Kleide dich mottogerecht zu einem der diesjährigen Slogans oder wähle dein Kostüm frei nach Lust und Laune – erlaubt ist alles, was zum Karneval 2017 Spaß macht!

Bildquelle: iStock.com / Christian Mueller; siegele

Leave a Comment