Zum Kostüme.com Shop
Events & Termine Kostüme

Finde Dein CSD Outfit für den Christopher Street Day!

CSD Kostüme
Bald ist es wieder soweit: Der Christopher Street Day – kurz CSD – steht an! Es jährt sich wieder der Tag an dem Homosexuelle, Bisexuelle und Transgender für Akzeptanz und Rechte dieser Gruppierungen mit Hilfe eines Straßenumzuges in vielen Städten demonstrieren. Die friedlichen, schrillen und bunten CSD-Demonstrationen finden in Deutschland an allen Wochenenden von Juni bis August statt und bieten so viele Gelegenheiten diesen Tag zu feiern. Doch um ein klareres Zeichen zu setzen, wird ein passendes Kostüm benötigt! Welches ausgefallene CSD Outfit bietet sich denn für den Christopher Street Day überhaupt an?

Der Christopher Street Day, kurz “CSD”, der üblicherweise im Zeitraum zwischen Juni und August stattfindet, erinnert an den Aufstand von Homosexuellen, die sich 1969 in der New Yorker Christopher Street gegen Diskriminierung und Polizeiwillkür wehrten. Heute ist dieser Anlass zu einem großen Straßenfest für Schwule, Lesben, Transgender, Asexuelle und andere sexuelle Minderheiten geworden. Durch schrille Kostüme, laute Musik und geselliges Beisammensein müssen sie zwar nicht mehr für ihre Rechte kämpfen, möchten ihre Besonderheit aber dennoch gerne feiern und zeigen.

Der Grundgedanke des CSD sollte jedoch nie vergessen werden! Die Teilnehmer der Parade kämpfen für Toleranz und Akzeptanz von eben genannten Randgruppen. Ein wichtiges Thema, was immer stärker in den gesellschaftlichen Fokus rückt. Die Parade lädt Menschen dazu ein, gemeinsam für eine Sache zu kämpfen – auch wenn sie selbst nicht direkt betroffen sind. Jeder, der sich für mehr Akzeptanz einsetzen möchte, ist auf der Parade gern gesehen und darf mitlaufen, lachen und feiern. Denn die Parade ist – trotz des ernsten Themas – eine fröhliche und ausgelassene Veranstaltung. Die Beteiligten zeigen gern, dass sie stolz auf ihre Identität sind und präsentieren ihren Lebensstil mit bunten Regenbogen Kostümen und schrillen CSD Outfits.

Du hast Lust bekommen hast, selbst einmal Teil dieses einzigartigen, außergewöhnlichen, bunten und fröhlichen Gedenktages zu werden? Dann brauchst du nur noch den passenden Termin deiner Stadt sowie ein extravagantes CSD Outfit!

Auffällig und bunt:
Regenbogen Kostüme und CSD Outfits

Auffällige und somit auch ausgefallene Kostüme spielen die entscheidende Rolle am CSD, denn es soll ein Zeichen an diesem Tag gesetzt werden. Je bunter, ausgefallener und auffälliger die Kostüme sind, umso mehr Aufmerksamkeit bekommt die Veranstaltung – und somit auch die Message des CSD: Lasst uns unsere Einzigartigkeit! Akzeptiert uns wie wir sind! Und lasst uns gemeinsam dieses farbenfrohe Fest feiern!

Gleichzeitig solltest du aber auch beachten, das du den ganzen Künstlern, die diese Veranstaltung bereichern, nicht die Show stiehlst bzw. zu einem Kostüm greifst, das die Outfits von Travestiekünstlern und Co ins Lächerliche zieht.

Unsere Empfehlung: Regenbogen Kostüme

Aber wieso denn Regenbogen-Kostüme? In den Tagen rund um den CSD sind in vielen Städten Regenbogenfahnen zu sehen. Sie sind das Symbol für den CSD – dem Christopher Street Day: Der Regenbogen gilt als Zeichen der neuen Zeit, Glück und Harmonie.

Dabei sollte darauf geachtet werden, dass die Fahne oben mit Rot anfängt und unten mit Violett aufhört, denn es herrscht Verwechslungsgefahr mit der Pace-Fahne der Friedensbewegung. Wenn ihr allerdings solche Regenbogen-Kostüme nicht finden solltet, greift zum üblichen Regenbogen. Besser so als gar nicht!

Regenbogen!

Das wohl bekannteste Symbol der LGBTI-Community ist die Regenbogenflagge. Der Designer Gilbert Baker führte sie 1979 mit ursprünglich 8 Farben in San Francisco ein. Die Flagge symbolisiert mit ihren Farben auch verschiedene Themenbereiche:

Die zusätzlichen Farbstreifen Pink und Türkis stehen für Sexualität und Kunst. Mit den Farben des Regenbogens zeigen die Menschen ihre Vielfalt und Weltoffenheit.

Zelebriere den CSD in einem kompletten CSD Outfit

Du willst es auf dem CSD so richtig krachen lassen und willst zu einem kompletten Regenbogen Kostüm bzw. CSD Outfit greifen – also quasi ein wandelnder Regenbogen werden? Dann solltest du als Grundlage in jedem Fall zu einem Regenbogen-Accessoire greifen, dass dann super mit anderen bunten Kleidungsstücken und Kostümen kombiniert werden kann:


Wem das nicht schon genug ist, der kann noch einen auf das Regenbogen Kostüm drauf setzen: Schminke in allen Farben des Regenbogens, Glitzer, Glitter, buntes Haarspray, künstliche Wimpern, Extensions, Kontaktlinsen und allerlei Hüte und Mützen 
machen das ganze noch verrückter und auffälliger und schützen praktischerweise noch vor der Sonne!

Bringe die 70er Jahre auf den CSD!

Die 70er Jahre war die Zeit der Neuanfänge und des Mutes. In dieser Zeit haben die Menschen sich endlich getraut, sich von der „Normalität“ abzuheben und anders zu sein, eben nicht mehr der Norm und dem Establishment gerecht zu werden. Somit sind auch bunte 70er Jahre Kostüme sehr geeignet für den CSD.

Zeige dein wahres Ich:
Sexy Regenbogen Kostüme und CSD Outfits

Ausgefallene und auch sehr passende Kostüme sind sexy Kostüme, die viel Haut zeigen. Denn Nacktheit ist das Symbol für Offenheit und Gleichheit. Nacktheit ist aber auch der natürliche und unschuldige Zustand eines Menschen und ebenfalls ein Zeichen für Reinheit oder Einfachheit.

Denn wir Menschen sind alle gleich! Der unverhüllte, menschliche Körper in seinem Ursprungszustand ist ohne Fassade oder Maske und zeigt den Menschen, wie er wirklich ist. Sein wahres Ich wird enthüllt. 

Mehr Toleranz und Offenheit –
zelebriere mit uns den CSD

Der Christopher Street Day – der CSD – wird immer beliebter. Immer mehr Menschen nehmen an Demonstrationen gegen Homophobie, also die Abneigung gegenüber Lesben oder Schwulen, teil, um an diesem Tag ein Zeichen zu setzen. Sie kleiden sich mit Regenbogen-Kostümen oder knapperen Outfits, um andere Menschen wachzurütteln und sich laut für mehr Toleranz und Offenheit einzusetzen. 

Wir Menschen sind alle gleich und das muss die ganze Welt verstehen und sehen. Kein Mensch sollte sich für das schämen, was er ist und was er will. Jeder Mensch hat das Recht, frei darüber zu entscheiden, wie er leben möchte und mit wem er leben möchte. Also lasst auch uns an diesem Tag mit unseren ausgefallenen Kostümen ein Zeichen setzen und feiern!

Kommentieren