Zum Kostüme.com Shop
Events & Termine

St. Patrick’s Day Kostüme 2017 – Hintergründe und Verkleidungsideen zum irischen Nationalfeiertag

Verkleidete Gäste bei einer Parade zum St. Patrick's Day

Am 17. März wird’s grün! Denn dann wird in Irland, aber auch in weiten Teilen der Vereinigten Staaten sowie mittlerweile auch in vielen anderen Teilen der Welt, traditionell der  St. Patrick’s Day gefeiert. Dieser Tag, der dem Schutzpatron Irlands gewidmet ist, wird bestimmt von der Farbe grün sowie der typisch irischen, ausgelassenen Feierlaune, bei der ein guter Schluck, laute Musik und köstliche Speisen selbstverständlich nicht fehlen dürfen. Wir verraten dir alles über den ausgelassenen Feiertag, wie und warum man ihn feiert und mit welchem Kostüm zum St. Patrick’s Day du mit Sicherheit überzeugen wirst!

Historische Hintergründe des St. Patrick’s Day

Der Heilige Patrick, der im 5. Jahrhundert lebte, gilt als der erste christliche Missionar Irlands. Die genauen Daten seines Lebens sind nicht bekannt, daher wurde der 17. März erst im 7. Jahrhundert als sein Todestag  festgelegt. Da der Heilige Patrick der Schutzpatron Irlands ist, ist dieser Feiertag nicht nur ein hohes Fest der römisch-katholischen Kirche sowie der anglikanischen Church of Ireland, sondern wird auch von weniger religiös orientierten Menschen, vorwiegend Iren, auf der ganzen Welt gefeiert.

Besonders beliebt ist dieser Anlass auch in Amerika, da der St. Patrick’s Day durch die hohe Zahl an emigrierten Iren in der Bevölkerung einer großen Gruppe am Herzen liegt. Neben einem thematisch passenden St. Patrick’s Day Kostüm ist an diesem Tag die Farbe Grün, die symbolisch für die grünen, unberührten Weiten Irlands steht, von zentraler Bedeutung.

So feiert man den St. Patrick’s Day

Großer grüner Zylinder mit orangenem VollbartZu Ehren des Bischofs St. Patrick werden in einigen Städten, zum Beispiel in Chicago, die Flüsse mit Hilfe eines pflanzlichen Farbstoffs grün gefärbt. Auch verschiedene Biere, Cocktails oder Speisen sind in der Zeit um den 17.3. in der Farbe Grün erhältlich. Neben privaten Feiern sind zum St. Paddy’s Day vor allem Umzüge, an denen Kinder wie Erwachsene teilnehmen können, sehr beliebt. Die größten Paraden ziehen durch Dublin, London, New York, Boston, Chicago und New Orleans. Aber auch in München, Nürnberg und Göttingen finden sie mittlerweile an einem Wochenende um den 17.3. statt. Weitere Partys, an denen du teilnehmen kannst, findest du aufgrund der immer weiter steigenden Beliebtheit dieses Festes aber auch in fast jedem Irish Pub in deiner Nähe.

Grünes Leprechaun Mädchenkostüm mit schwarzer BluseFür noch mehr Spaß sorgt ein passendes St. Patrick’s Day Kostüm, mit dem du und deine Freunde die Begeisterung für dieses Event zum Ausdruck bringen könnt. Als optimales Kostüm zum St. Patrick’s Day erweist sich alles, was mit der Farbe Grün, Kleeblättern und magischen Wesen wie Kobolden und Leprechauns zu tun hat, da diese Art von Verkleidungen direkt auf das irische Kulturgut anspielt. Neben kompletten Outfits kannst du aber selbstverständlich auch Details wie grüne

  • Perücken,
  • Zylinder,
  • Kleeblattketten,
  • passende Hosenträger
  • oder Brillen

dazu nutzen, deinen Look aufzupeppen oder zu komplettieren.

Wie wäre es mit deiner eigenen St. Patrick’s Day Sause?

Grünes Lametta in KleeblattformNeben dem passenden St. Patrick’s Day Kostüm ist selbstverständlich auch die perfekte Party mit den richtigen Leuten entscheidend dafür, dass der diesjährige 17. März zum unvergesslichen Ereignis wird. Wie wäre es also, wenn du deine eigene Fete veranstaltest? Neben irischen Bieren wie Guiness oder Kilkenny ist selbstverständlich auch Irish Folk Musik entscheidend dafür, dass die richtige Stimmung aufkommt. Die Location sollte, zum Anlass passend, mit möglichst vielen grünen Accessoires geschmückt werden:

eignen sich optimal, um mit wenig Aufwand viel Stimmung zu erzeugen.

Zwei grüne Glitzerkrawatten mit AufschriftAls Snacks eignen sich beispielsweise Waldmeister- Wackelpudding, Erbsensuppe oder Wasabi-Nüsse, da diese Gerichte von Natur aus grün sind. Damit du sicher gehen kannst, dass all deine Gäste sich an das Motto halten, solltest du sie darauf hinweisen, dass ein St. Patrick’s Day Kostüm in jedem Fall erwünscht ist! Für „Spielverderber“ ist es empfehlenswert, eine Kiste mit St. Patrick’s Day Kostüm Teilen, wie Krawatten, Fliegen oder Hüten, bereitzuhalten, mit denen Unkostümierte notfalls ausgestattet werden können.

 

Titelbild: ©istock.com – Stu99

Leave a Comment